So arbeiten wir!

Beratung:

Ob Kaminofen oder handwerklich gebaute Feuerstelle, in jedem Fall wird immer erst die Raumsituation bzw. das Raumkonzept besprochen.
Hier sind sinnvolle Abstände zu Sitzbereichen und Möbeln maßgebend.

Welche Ofenbauweise ist für Sie die Richtige?
Ein wichtiges Thema in Bezug auf Umweltschutz und Luftqualität im Aufstellraum des Ofens.

Welche Materialauswahl wird getroffen, wie passt das zu Ihren Möbeln, wie sind die Größenverhältnisse, welche Sicherheiten sind einzuhalten etc….

Die Ofenberatung, die mitunter auch schon einmal länger als eine Stunde dauert, ist spannend und der erste Schritt zu Ihrem Traumofen!

Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin mit uns.

Planung:

Für die Planung wird ein Aufmaß Vorort genommen.
Dabei werden oft auch die Möbel mitgeplant damit später alles vom Größenverhältnis passt.

Bei Kaminöfen wird eine maßstäbliche Grundrisszeichnung erstellt. Bei handwerklichen Feuerstätten werden Maßstabszeichnungen mit mehreren farbliche Perspektiven in fotorealistischer Qualität, einschließlich der vorhandenen Möbel, erstellt.

Natürlich werden bei der Planung schon alle sicherheitsrelevanten Einrichtungen, wie Fensterkontaktschalter, mit eingeplant.

Ausführung:

Nach Auftragserteilung bekommt Ihr zuständiger Schornsteinfeger, im Neubau auch die Bauleitung des Hauses, einen Schriftwechsel mit allen Angaben zur Vorbereitung und allen technischen Berechnungen.

Der Bauherr bekommt jeden Schriftwechsel in Kopie per E-Mail.
Wir werden vom Schornsteinfegerhandwerk empfohlen, da wir vor dem Bau der Feuerstelle alles abklären.

Wir führen alle Arbeiten gewissenhaft durch unsere gelernten Kachelofenbauer aus.
Der Bau des Ofens erfolgt in bewohnten Häusern in Staubkabinen.
Daher haben Sie bitte keine Angst vor Schmutz und Staub.
Sie werden überrascht sein wie sauber man im Wohnbereich arbeiten kann.

Feuertaufe:

Das erste Anheizen Ihrer Feuerstelle erfolgt immer gemeinsam mit uns.
Das nennen wir Feuertaufe.

Dies ist nicht nur ein feierlicher Moment, sondern dabei werden Ihnen auch das richtige Anheizen und die Funktionsweise Ihres Ofens erklärt.
Wir geben Ihnen vom ersten Tag an Vertrautheit zu Ihrem Feuer!

Einen Korb mit Holz, eine Großpackung Anzünder sowie Anmachholz bekommen Sie im Rahmen der Feuertaufe zu jedem Ofen von uns geschenkt .

Kundendienst:

Damit Ihre Feuerstelle Ihnen immer gute Dienste leistet, muss sie regelmäßig gewartet werden. Gerne führen wir den Kundendienst in regelmäßigen Abständen für Sie durch.

Information

Bitte bringen Sie zum Beratungsgespräch, wenn möglich, folgende Unterlagen mit:

  • Gebäudepläne, Grundriss, Schnitt
  • Fotos von Möbeln und Einrichtungsgegenständen
  • Sonstige Planungen für den Wohnraum, z.B. Küchenplanung

 

Wissenswertes für Sie zusammengefasst: